Allgemein

Storymaker bringt Start-up-PRler zur PR Report Awards Verleihung

Die PR Report Awards Verleihung bringt in jedem Jahr Verantwortliche aus den wichtigsten Unternehmen und Agenturen zusammen. In Smoking und Abendkleid werden die besten Ideen, Kampagnen und herausragende Persönlichkeiten der Branche gefeiert. Ein Abend voller Inspiration und Kontaktchancen. Aber leider auch nicht ganz günstig. Gerade PR-Verantwortliche in Start-up-Unternehmen verfügen oft nicht über das Budget, den Gala-Abend „einfach so“ zu besuchen. Schade eigentlich. Denn hier kann man sich wirklich inspirieren lassen. Aus diesem Grund lädt Storymaker als einer der Award-Sponsoren sechs PR-Verantwortliche aus deutschen Start-ups dazu ein, an der Verleihung der PR Report Awards 2014 am 10. April in Berlin teilzunehmen.

Die Gewinner der verlosten Tickets (im Wert von jeweils ca. 300 Euro) bekommen die wunderbare Möglichkeit, die deutsche PR-Szene mit ihren prominenten Vertretern bei einer festlichen Gala mit schickem Dinner am exklusiven Storymaker-Sponsorentisch kennenzulernen. Persönlich betreut werden sie dabei von Storymaker-Geschäftsführer und Jury-Mitglied Björn Eichstädt, der zuletzt von der t3n als einer der zehn wichtigsten Webköpfe im Bereich Kommunikation / PR / Social Media vorgestellt wurde.

Der Award-Abend ist immer ein tolles Erlebnis und auch Storymaker verbindet damit ein Highlight der bisherigen Agenturgeschichte: 2011 ging der allererste PR Report Award für Social Media nach Tübingen. Nicht zuletzt deshalb übernahm Storymaker in diesem Jahr die Social Media-Berichterstattung für die PR Report Awards vor, während und nach der Verleihung auf Facebook, Twitter, Instagram, Soundcloud und YouTube.

Wer die Verleihung allerdings nicht nur im Web unter dem Hashtag #prrawards verfolgen, sonden vor Ort dabei sein möchte, der sollte jetzt die Chance nutzen. Um eines der begehrten Tickets zu gewinnen schreiben interessierte Start-up-PRler (das Unternehmen sollte nicht älter als fünf Jahre sein) eine E-Mail an Björn Eichstädt mit einer Begründung, warum gerade sie bei den PR Report Awards 2014 am Sponsorentisch von Storymaker sitzen sollten. Die sechs interessantesten Einreichungen erhalten ein Ticket für die Award-Gala. Für Anreise und Übernachtung muss jeder selbst sorgen – Berliner sind also leicht im Vorteil.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen und die Möglichkeit, sechs Gewinnern einen unvergesslichen Abend zu bereiten!

Mehr lesen:

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen