Alle Artikel im Storyblogger

Jajaja, der Sommerhit für Agenturen

Schön lakonisch ist das Ganze, bisschen wie Trio in den frühen 80ern. Der neue Supersommerhit für Agenturen und solche, die es werden wollen. „Stundenzettel“ heißt das Ding und zeigt, wie man übers Netz auch noch so kleine Zielgruppen hervorragend bedienen kann….“la – la – la – schreibe Stundenzettel…“….

PS: Gefunden bei diversen, wie Björn Hasse, dem Werbeblogger und anderen.

Mehr lesen:

3 Replies

  1. […] Conosco ist eine der wenigen Agenturen, in der keine Stundenzettel ausgefüllt werden. Wir gehen davon aus, dass unsere Mitarbeiteiterinnen sich anstrengen und die Aufgaben für unsere Kunden sorgfältig und effektiv erledigen. Damit fahren wir gut – und auch die Kunden. Denn sie erhalten feste Preise und keine gesonderten Abrechnungen. Wer sich gerne über Stundenzettel informieren möchte, kann sich den neusten Song von “Datenvandalismus” hier anören. Den Song habe ich bei Björn von den storybloggern gefunden. […]

Kommentar verfassen