Eine iPhone Performance auf der CeBIT


Die Webciety und “me @ web”

von Björn Eichstädt

Im Rahmen der CeBIT fand auch in diesem Jahr die “Webciety” statt. Ein Ausstellungsbereich, der sich voll und ganz auf die Veränderung der Wirtschaft und der Welt durch die Social Media konzentriert.

Ich hatte in diesem Jahr die schöne Gelegenheit, an einer Podiumsdiskussion zum Thema Personality Branding im Web 2.0 mit dem Titel “Me @ Web” teilzunehmen. Neben Sascha Lobo und Marcell D’Avis von 1&1 (Sie wissen schon: der Kundenzufriedenheitsbeauftragte) waren noch die Webexpertin Natasha Saxberg und Marco Ripanti von der ekaabo GmbH mit dabei. Und eben ich. Es ging um spannende Fragen, die Authentizität ebenso wie die Marke im Netz. Und auch die kritische Anmerkung, ob wir denn wirklich Marken oder nicht doch eher Persönlichkeiten in den neuen digitalen Welten sind.


Der Ruin für kleine PR-Agenturen?

von Björn Eichstädt

Der Vorstoß von Axel Springer ist spannend. Gewerbliche Nutzung von Verlagsinhalten soll künftig nicht mehr kostenfrei möglich sein. Auf den ersten Blick ein spannender Vorstoß, auf den zweiten Blick komme ich ins Grübeln. Denn je nachdem, wie viel die Nutzung kosten soll und wie viele Verlage und Angebote sich anschließen würden, könnte da schon ein ganz schönes Sümmchen zusammenkommen. Leidtragende wären vor allem die, deren Arbeit vor allem von Medien bestimmt ist. Denn wenn ein PR-Schaffender künftig jede professionelle Website, die er sich aus Recherchegründen ansehen muss, bezahlen müsste, dann wäre das gerade für Einzelkämpfer und Kleinstagenturen kurz nach Gründung ein spannender Kostenfaktor. Ich habe das noch nicht genau durchdacht. Aber ein Problem sehe ich für Medienschaffende schon. Meinungen?


facebook


storymakertube


storytwitter

(BE) Storymaker goes Berlin: http://t.co/rvhDrSsTEX

RT @beichstaedt: Die Chefin unseres Kunde @BTGermany zu Social Freezing. Sehe ich auch so: http://t.co/YgDkiytXYR

(BE) Wir suchen einen Junior Consultant Digital Communications für den Standort München oder Tübingen. Details hier: http://t.co/RDFRIbn6pV





Der Kalender

März 2010
M D M D F S S
« Feb   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031