Schlecht beraten?

von Steffi Wolter

Eva Herman ist nicht meine Freundin. Ihre Bücher habe ich aus Desinteresse nicht gelesen, aber mich aufgrund von Hermans TV-Auftritten in denen sie ihre abenteuerlichen Thesen beharrlich verkündet, doch damit befasst.

Jetzt hat Kerner sie aus seiner Sendung rausgeschmissen. Das war vielleicht nicht sehr klug, da Frau Herman jetzt als Märtyrerin dasteht, die womöglich noch Mitleid erregt. Selber fällt ihr allerdings nichts anderes ein, als immer und immer wieder ihr Originalzitat hervorzukramen, das meiner Ansicht nach wenn man es genau liest auch nicht wirklich klasse ist.

Ich frage mich, ob Frau Herman einfach beratungsresistent ist, schlechte oder gar überhaupt keine Berater hat? Denn vor so einem TV-Auftritt sollte man sich doch schon gründlich überlegen, ob es ratsam ist, den berüchtigten Autobahn-Satz von sich zu geben.

Hier jedenfalls kann man Frau Hermans Kernaussagen noch einmal schön zusammengefasst überblicken. Und sich fragen, ob sie sich einfach nur permanent missverständlich ausdrückt – oder wirklich Unfug schreibt?

  • http://www.storyblogger.de/?p=502 Storyblogger » Nobel

    [...] Irgendwie findet ja doch immer eine wohltuende Balance statt. Eben noch rege ich mich über Frau Hermans Fabuliersucht auf. Und dann bekommt Doris Lessing den Literatur-Nobel-Preis. [...]

facebook


storymakertube


storytwitter

(BE) Stellenausschreibung: Wir suchen bei Storymaker einen neuen Redakteur für Tech-Themen. Hierlang bitte: http://t.co/RDFRIbn6pV

RT @30u30: #Volo in Taiwan: @AnnegretLinder über ihre Hospitanz bei @Mobilegeeksde http://t.co/Bh7nzvz4rN via @storymaker #traineeships #pr

(BE) Unser Trainee Annegret hat ihre Hospitanzstation bei Mobilegeeks in Taipei verbracht: http://t.co/UBMeA39Vom





Der Kalender

Oktober 2007
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031